iMOVE in China

Ihre Anlaufstelle im Bildungsmarkt China.

deutsch-chinesische Trainingsszene mit Ausbilder und Auszubildendem
 
  • Sind Sie deutscher Bildungsanbieter und wollen Berufsbildung nach China exportieren?
  • Brauchen Sie Unterstützung bei der Vernetzung mit relevanten Akteuren in China?
  • Wenden Sie sich an das iMOVE in China, Ihr Tor zum chinesischen Bildungsmarkt.

iMOVE hat bei der "German Industry and Commerce Shanghai" (AHK Shanghai) seit dem 1. Juli 2017 eine Repräsentanz in China. iMOVE und die AHK Shanghai kooperieren eng. Das gemeinsame Ziel beider Partner ist die optimierte Anbahnung von Geschäftsbeziehungen zwischen deutschen Anbietern beruflicher Bildung und Auftraggebern aus China.

Wenden Sie sich an iMOVE bei der AHK Shanghai und nutzen Sie unsere Dienstleistungen wie:

  • Erstberatung zum Markt China,
  • Orientierung hinsichtlich Markt, Akteuren und grundsätzlichen Geschäftsmöglichkeiten,
  • Hilfe bei der Vernetzung mit relevanten Akteuren,
  • Identifizierung richtiger Ansprechpartner sowie Hilfe bei Terminvereinbarungen.

Was macht iMOVE in China?

Chinesisch und Deutsch

Interview mit chinesischem Bildungsunternehmen

Die iMOVE-Kontaktstelle China hat das chinesische Unternehmen Hunan Leou Education Consulting Co., Ltd. interviewt. Themen des Austauschs waren die deutsch-chinesische Zusammenarbeit in der Berufsbildung sowie die Rolle von iMOVE und die Rolle der iMOVE-Kontaktstelle China für das Unternehmen.

Das Video ist in chinesischer Sprache und in Chinesisch und Deutsch untertitelt.

Hinweis

Bedenken Sie bei Ihrem Kontakt die Zeitverschiebung. China ist Deutschland um sieben Stunden voraus.


Anschrift

German Industry & Commerce Greater China | Shanghai
(AHK Shanghai)
29/F Pingan Riverfront Financial Center
No. 757 Mengzi Road
Huangpu District
Shanghai 200023
People's Republic of China

Informationen

AHK Shanghai

Bilden Sie Fachkräfte nach den neuesten industriellen Standards aus


Umsetzungsplan zur nationalen Reform der Berufsbildung

Am 13. Februar 2019 hat der chinesische Staatsrat einen Umsetzungsplan zur nationalen Reform der Berufsbildung veröffentlicht. Das iMOVE-Büro China hat das umfangreiche chinesische Dokument in die deutsche Sprache übersetzt. Informieren Sie sich, wie sich die Berufsbildung in China verändern soll.

China: Umsetzungsplan zur nationalen Reform der Berufsbildung


Erklärfilm: Duale Berufsausbildung in Deutschland

Wie funktioniert die duale Ausbildung in Deutschland? Das erklärt der achtminütige Film unter anderem in chinesischer Sprache.

Erklärfilm in Chinesisch

News

News

Schwerpunkte des überarbeiteten chinesischen Berufsbildungsgesetzes

Das neu überarbeitete Berufsbildungsgesetz der Volksrepublik China trat am 1. Mai 2022 in Kraft. Lesen Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte des neuen Gesetzes, die die iMOVE-Kontaktstelle China für die deutsche Bildungswirtschaft herausgearbeitet hat.

China überarbeitet Gesetz zur Förderung der beruflichen Bildung

China hat Ende April 2022 für eine Überarbeitung des Berufsbildungsgesetzes gestimmt. Die Revision legt fest, dass die berufliche Bildung genauso wichtig ist wie die allgemeine Bildung. Ferner stellt sie fest, dass das Land die Reform vorantreiben und die Qualität der beruflichen Bildung verbessern soll.

Technologiegestütztes berufliches Lernen geht mit der Zeit

EdTech, die Schnittstelle zwischen Technologie und Ausbildung, verändert das Bildungswesen weltweit in rasantem Tempo. Ein bestimmter Bereich steht kurz davor, in den Schwellenländern durchzustarten: die Berufsausbildung.

Praxisberichte

Praxisberichte

junger chinesischer Mann in Arbeitskleidung hockt neben einem Auto
Jenson/iStockphoto.com

Schulung chinesischer Berufsschullehrer im Bereich Logistik

GBS Akademie für Technik, Wirtschaft und Management Leipzig • Logistik-Weiterbildung im "1.000-Lehrerprogramm"

asiatischer Mann in Arbeitskleidung tippt auf ein Smartphone, im Hintergrund stehen Kräne
Young777/iStockphoto.com

Chinesische Logistikexperten erkundeten Nordrhein-Westfalen

Carl Duisberg Centren (CDC) • Stärkung der Wirtschaftskooperation zwischen Deutschland und China

Gruppenbild: chinesische Berufsschullehrkräfte mit deutschem Trainer in einem Klassenraum
Jacobs University Bremen

Fortbildung von chinesischen Berufsschullehrern im E-Commerce

Die englischsprachige Jacobs University Bremen hat im Rahmen des "1.000-Lehrerprogramms" im Bereich E-Commerce erfolgreich ein 4-wöchiges Executive Education Programm für chinesische Berufsschullehrkäfte in Bremen durchgeführt.

Berichte iMOVE-Veranstaltungen

Berichte iMOVE-Veranstaltungen

Blick von hinten auf eine Frau mit Doktorhut, die auf einen Bildschirm schaut
Mohammad Shahhosseini by Unsplash
online

Geschäftsanbahnung Süd- und Ostchina: E-Learning und Digital Education

Ab 13. September 2021 fand eine digitale Geschäftsanbahnung für deutsche Bildungsunternehmen im Bereich E-Learning und Digital Education mit Schwerpunkt in Süd- und Ostchina statt. iMOVE begleitete die virtuelle Reise als Fachpartner.

zwei Chinesinnen studieren eine Broschüre
 
Qingdao (China)

China: Großes Interesse an deutscher Berufsbildung bei Education plus

Vom 18. bis 20. November 2020 präsentierte die iMOVE-Kontaktstelle in China die Initiative des BMBF bei der fünften internationalen Berufsbildungsmesse Education+ in Qingdao in der chinesischen Provinz Shandong.

Screen mit Ankündigung der Veranstaltung
 
online

Digitalisierung und neue Chancen in Chinas Bildungsmarkt

Am 28. Oktober 2020 führte iMOVE mit über 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern die virtuelle Informationsveranstaltung "Digitalisierung und neue Chancen in Chinas Bildungsmarkt" durch.

Ausschreibungen und Gesuche für China

Ausschreibungen und Gesuche für China

Looking for Fachhochschule to work with Chinese colleges for running cooperation school programs (Bachelor and Master degrees)

Kooperationsgesuch | Beijing Ivygate Education and Technology Co., Ltd
Zielländer: China

Kooperation für Programm- und Fachrichtungserweiterung mit chinesischer Partnerhochschule

Kooperationsgesuch | Hunan Leou Education Consulting Co., Ltd.
Zielländer: China

Gemeinsamer Aufbau der Forschungs- und Bildungseinrichtung

Kooperationsgesuch | Hunan Leou Education Consulting Co., Ltd.
Zielländer: China

Aufbau eines Fachbereiches für die Anwendung der integrierten Schaltungstechnologie eines Berufscolleges

Kooperationsgesuch | Hunan Leou Education Consulting Co., Ltd.
Zielländer: China