News

News

Markteintritt und Berufliche Bildung in Afrika

Qualifikation ist der Schlüssel zu wirtschaftlicher Entwicklung und gesellschaftlicher Teilhabe – viele afrikanische Länder haben gerade in der beruflichen Aus- und Weiterbildung hohen Nachholbedarf.

China: 90 Prozent der Absolventen höherer Berufsschulen finden Job

In den vergangenen fünf Jahren fanden rund 90 Prozent der Absolventen von höheren Berufsschulen Chinas innerhalb eines halben Jahres nach ihrem Abschluss einen Arbeitsplatz.

Indien: Qualifizierung im Gesundheitswesen wird zur Chefsache

Die COVID-19-Auswirkungen zeigen drastisch, dass das Gesundheitswesen eine der am stärksten beanspruchten Branchen in Indien und weltweit ist. Unter den zahlreichen Herausforderungen der Gesundheitsbranche ist der Mangel an qualifizierten Arbeitskräften und Fachkräften im Gesundheitswesen das kritischste Defizit.

iMOVE

iMOVE

iMOVE ist weltweit aktiv. In China und Indien hat iMOVE Kontaktstellen.

Praxisberichte

Praxisberichte

Know-how

Know-how

Frau blättert in Publikation
 

Publikationen

iMOVE erstellt Publikationen mit Know-how rund um den Bildungsexport. Alle Publikationen können Sie kostenlos herunterladen. 

Grafik der Erdkugel mit verschiedenen Nationalflaggen im Hintergrund
 

Marktinformationen

iMOVE beobachtet die Aus- und Weiterbildungsbranche der wichtigsten internationalen Märkte.