Berufsbildung in Chile

Marktinformationen zur beruflichen Bildung, zu Ausbildung und Weiterbildung

wehende chilenische Nationalflagge
patrice6000/Shutterstock.com
News

News

Anhaltspunkte für private Kooperationen in der Berufsbildung in Lateinamerika und Afrika

Im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitung der Förderinitiative "Internationalisierung der Berufsbildung" des Bundesbildungsministeriums fanden Sondierungsreisen nach Lateinamerika (Chile, Brasilien, Peru, Costa Rica, Kolumbien) und Afrika (Botswana, Namibia, Nigeria, Kenia und Ghana) statt. Ein Ergebnis der Reisen sind Berichte, die Bildungsanbietern wichtige Anhaltspunkte für eigene Vorhaben und Projekte in diesen Wachstumsregionen liefern. Kurzversionen der Berichte gibt es als Download.

Deutsche Post DHL Group baut Teach For All Partnerschaft aus

Im Rahmen der weltweiten Teach For All Partnerschaften wurde jetzt ein neuer Partnerschaftsvertrag mit der Teach For All Partnerorganisation Enseña por Colombia unterzeichnet. Das gemeinsame Ziel, Lebenskompetenzen und die Berufsfähigkeit junger Menschen zu verbessern, wird so noch stärker verfolgt, um noch mehr Kinder und Jugendliche aus unterversorgten Gemeinden zu erreichen.

Chile: Firmen treffen Auszubildende

Die deutsche Auslandsberufsschule Insalco in Chile kann mit vielen neuen Auszubildenden rechnen. 25 Bewerber nutzten vor Kurzem bei einer Firmenmesse die Gelegenheit, ihre potenziellen Ausbildungsbetriebe kennenzulernen.

iMOVE-Publikationen

iMOVE-Publikationen

Titelblatt

iMOVE-Marktstudie Chile

Die Studie beleuchtet das chilenische Bildungssystem. Dabei konzentriert sie sich auf die berufliche Bildung und Exportmöglichkeiten, speziell für Anbieter aus Deutschland.

58 Seiten • August 2012 •  PDF • 1,4 MB

Titelblatt

Gesundheit und Altenpflege

Developing Skills for Employability with German Partners - 8 Success Stories from the Health and Geriatric Care Sector. Ein Beispiel zeigt den erfolgreichen Bildungsexport nach Lateinamerika.

Titelblatt

Lateinamerika

Developing Skills for Employability with German Partners – 8 Success Stories from Latin America. Zwei Beispiele stellen konkrete Bildungs-Projekte in Chile vor.

iMOVE-Veranstaltungen

iMOVE-Veranstaltungen

Berichte iMOVE-Veranstaltungen

Berichte iMOVE-Veranstaltungen

Delegationsteilnehmer aus Chile schaut in die iMOVE-Publikation mit Erfolgsgeschichten aus Lateinamerika
 
Bonn

Chile: Industrie 4.0 – Auswirkung und Herausforderungen für die Berufsbildung

Am 20. November 2018 fand in Bonn ein iMOVE-Round-Table Chile mit einer Unternehmerdelegation aus Chile statt. Die chilenischen Unternehmer und die deutschen Bildungsanbieter diskutierten in erster Linie über die Möglichkeiten, chilenische Arbeitskräfte für die sich wandelnden Anforderungen durch Industrie 4.0 zu qualifizieren.

Nahaufnahme Redner
 
Berlin

Auf der Suche nach einer gemeinsamen Sprache

Um den Wissenstransfer zwischen Wirtschaft und Wissenschaft in der Internationalisierung der beruflichen Bildung speziell für Afrika und Lateinamerika zu verbessern, lud das BMBF am 6. November 2018 zu einem Regionalen Fachtag nach Berlin. Der DLR-Projektträger und iMOVE organisierten die Netzwerkveranstaltung für das BMBF.

mehrere Teilnehmerinnen und Teilnehmer an einem Tisch; ein Mann steht und redet
 
Bonn

iMOVE-Round-Table Chile

Am 24. September 2013 fand ein iMOVE-Round-Table zu Chile statt. Deutsche Bildungsanbieter diskutierten über aktuelle Entwicklungen im Bildungsbereich mit Vertreterinnen und Vertretern einer chilenischen Delegation.

Praxisberichte

Praxisberichte

Termine anderer Veranstalter

Termine anderer Veranstalter

Mexico City (Mexiko) - konkreter Termin im September 2020 folgt

Bett Latin America

Hinweise

Hinweise

Erklärfilm: Duale Berufsausbildung in Deutschland

Erklärfilm in Spanisch


Runder Tisch zur Berufsbildung

Die Deutsche Botschaft in Santiago de Chile unterstützt die Berufsbildungskooperation durch die Organisation eines Runden Tisches zur Berufsbildung.

Unabhängig vom Runden Tisch lädt die Auslandsvertretung private Bildungsanbieter ein, ihre Vorhaben der Botschaft vorzustellen. Die Botschaft kann Bildungsanbieter beispielsweise durch die Vermittlung von länderspezifischem Wissen und die Vermittlung von Kontakten in die Politik und die Wirtschaft unterstützen.

Bildungsanbieter, die ein aktuelles Vorhaben vorstellen möchten, wenden sich an das Referat für Wirtschaft, wirtschaftliche Zusammenarbeit, Wissenschaft und Technologie der Botschaft.

Referate der Deutschen Botschaft Santiago de Chile


Bildungsprojekte

Die Datenbank Berufsbildungszusammenarbeit enthält Aktivitäten und Projekte in der beruflichen Bildung in Chile.

Betreiber ist die Zentralstelle der Bundesregierung für internationale Berufsbildungskooperation, GOVET.

Datenbank Berufsbildungszusammenarbeit

Links

Links

agcidChile (spanisch)

Cooperación Chilena para el Desarollo

Chilenische Entwicklungszusammenarbeit, Einrichtung des chilenischen Außenministeriums

Botschaft der Republik Chile in Deutschland

Konsularischer Service, Wirtschaft, Nachrichten, Kultur, Außenpolitik

CAMCHAl

Cámara Chileno-Alemana de Comercio e Industria

Deutsch-Chilenische Industrie- und Handelskammer; Publikationen, Aktuelles, strategische Themen

CNA Chile (spanisch)

Comisión Nacional de Acreditación

Nationale Akkreditierungskommission, Wegweiser und Dokumente zur Akkreditierung, Agenturen, Studien; Akkreditierung von Universitäten, kommerziellen und technischen Bildungseinrichtungen

chile valora (spanisch)

Comisión Sistema Nacional Certificación de Competencias Laborales

Nationale Kommission zur Zertifizierung von Arbeitskompetenzen

Deutsche Botschaft Santiago de Chile

Konsularservices, Aktuelles

ECLAC

Economic Commission for Latin America and the Caribbean

Kommission der Vereinten Nationen für Lateinamerika und die Karibik; Analysen, Daten unter anderem zum Bildungsbereich, Jahrbücher, Seminare, Links

GOVET ► Chile im Länderportal

GOVET - Zentralstelle für internationale Berufsbildungskooperation

Informationen zum Berufsbildungssystem und entsprechenden Rahmenbedingungen, Themen:

  • Allgemeine Infos
  • Wirtschaft
  • Bildung
  • Berufsbildung
  • Deutsches Engagement / Kooperationen
  • Nachrichten / Artikel / Studien
  • Verknüpfung zur Projektdatenbank: Datenbank Berufsbildungszusammenarbeit mit konkreten Projekten in Chile

IDB

Inter-American Development Bank

Projekte, Sektoren - unter anderem Bildung, Blogs, Daten, Publikationen

Industrie- und Handelskammer Essen

Schwerpunktländer in Südamerika; Länderinformationen, Wirtschaft, rechtliche Rahmenbedingungen, Steuern und Zoll, Geschäftspraktische Hinweise, Wirtschaftstrends, Links

Industrie- und Handelskammer Pfalz

Kompetenzzentrum für Greater China, Lateinamerika, Rumänien, Türkei und Vietnam

INSALCO

Formación Dual Alemana

Kaufmännisches Berufsbildungszentrum für duale Ausbildung, gegründet von der Deutschen Schule Santiago

LAI

Lateinamerika-Initiative der Deutschen Wirtschaft

Vertretung lateinamerikabezogener wirtschaftspolitischer Interessen, Gestaltung und Intensivierung der Zusammenarbeit mit Ländern Lateinamerikas

LAV

Lateinamerika Verein

branchenübergreifendes Unternehmensnetzwerk und Informationsplattform für die deutsche Wirtschaft mit Interessen an und in Lateinamerika

Ministerio de Familia y Desarrollo Social (spanisch)

Ministerium für Soziale Entwicklung

Sozialleistungen, Sozialpolitik, Gleichstellung

MINEDUC - Ministerio de Educación (spanisch)

Ministerium für Bildung

Kooperationsvereinbarung mit Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

MINREL - Ministerio de Relaciones Exteriores

Ministerium für Außenbeziehungen

Außenpolitik, Internationale Handelsbeziehungen

OEI

Organización de Estados Iberoamericanos para la Educación, la Ciencia y la Cultura

Organisation iberoamerikanischer Staaten für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Teile der Seite in Englisch

Sofofa - Sociedad de Fomento Fabril (spanisch)

chilenischer Industrieverband

länderübergreifende Links

Ausschreibungen und Gesuche

Ausschreibungen und Gesuche

Consulting: Bildungsangebote für junge Menschen von der Sekundarschule bis zu postgradualen Erfahrungen, Themen: Wettbewerbe, Modellsimulationen, Entwicklung eines "Bildungsnetzes"

Ausschreibung | EU-Kommission/Europäische Union
Zielländer: Canada, United States of America