News aus internationalen Bildungsmärkten

iMOVE scannt Bildungsmärkte weltweit und bündelt wichtige News.

Ergebnisse filtern

Datum von
Datum bis

Staatssekretär aus Brasilien informiert sich über duales Ausbildungssystem

Aus dem brasilianischen Bundesstaat Rio de Janeiro war der ehemalige Staatssekretär für die Tourismusbranche Bruno Kazuhiro zu Gast, um sich über das duale Ausbildungssystem in Deutschland und dem Münsterland zu informieren.

Koordinierung der Berufsbildung im landwirtschaftlichen Sektor in Irak

In Bagdad fand ein Workshop zur Bedarfsermittlung für einen Nationalen Ausschuss für landwirtschaftliche Berufsbildung statt. Dieser Ausschuss wäre maßgeblich an der Koordinierung der Aktivitäten zur Reform der landwirtschaftlichen Berufsbildung in Irak zuständig.

Indien: Studienbesuch einer Delegation aus Andhra Pradesh in Sachsen

Unter der Leitung von Buggana Rajendranath, Minister für Finanz- und Berufsbildungswesen des indischen Bundesstaats Andrah Pradesh, besuchte im Mai 2022 eine dreiköpfige hochrangige Delegation Sachsen, um einen Einblick in das deutsche duale System zu erhalten.

Südkorea bietet Beschäftigung für qualifizierte 50- und 60-Jährige

Arbeitslosezwischen 50 und 69 Jahren, die über einen Berufsabschluss oder einschlägige Erfahrung verfügen, können an einem "Projekt für berufsbezogene Arbeit" für qualifizierte Personen im mittleren Alter teilnehmen, um damit einen Beitrag zur Gesellschaft zu leisten.

Hebelwirkung nutzen

CO2-Einsparungen lassen sich im Bildungsexport schnell durch die Verlagerung der Schulungen von Präsenz- auf Onlineformate erreichen. Dennoch muss das Thema Klimaschutz ganzheitlich angegangen werden, damit Aktivitäten ihre Wirksamkeit entfalten können. Lesen Sie einen Artikel zum Thema aus xPORT 1/2022.

Schwerpunkte des überarbeiteten chinesischen Berufsbildungsgesetzes

Das neu überarbeitete Berufsbildungsgesetz der Volksrepublik China trat am 1. Mai 2022 in Kraft. Lesen Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte des neuen Gesetzes, die die iMOVE-Kontaktstelle China für die deutsche Bildungswirtschaft herausgearbeitet hat.

VET4Africa – Vocational Education and Training for Africa

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause gelang es endlich wieder, eine Gruppe afrikanischer Berufschullehrer in das Ökologische Bildungszentrum in Wildpoldsried im Allgäu zu holen, um deren Weiterbildung durch ihre deutschen Mentoren fortzusetzen.

Indien: Digitales Qualifizierungsprogramm von 7. Klasse bis Schulabschluss gestartet

Das Programm konzentriert sich auf die Qualifizierung, Umschulung und Höherqualifizierung von Studierenden durch Praktika, Lehrstellen und Beschäftigungen im Bereich neuer Technologien.

VAE: Neues Innovationszentrum für Lager- und Logistiktechnologien

Das Abu Dhabi Vocational Education and Training Institute der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) und das Unternehmen für Industrie- und Lagerautomatisierung Acme Intralog kündigen ein neues Innovationszentrum zur Schulung in Lager- und Logistiktechnologien an.