Marktinformationen Ägypten

Berufsbildung, berufliche Aus- und Weiterbildung

wehende ägyptische Nationalflagge
patrice6000/Shutterstock.com
News

News

Ägypten will dieses Jahr 17 technische Universitäten gründen

Der ägyptische Minister für Hochschulbildung und wissenschaftliche Forschung, Ayman Ahour, kündigte Ende 2023 an, dass Ägypten im Jahr 2024 plant, 17 neue technologische Universitäten zu gründen.

Digitale Lösungen in ägyptischen Agrarsystemen

Für die stärkere Nutzung digitaler Lösungen für nachhaltige und widerstandsfähige Agrar- und Ernährungssysteme in Ägypten setzen sich die IHK Magdeburg und GPP im Rahmen eines neuen PartnerAfrika-Projekts ein. Eine der geplanten Aktivitäten ist die Gründung einer Dattelpalmen-Akademie.

Afrika: Jobs für die größte Jugendgeneration aller Zeiten

Die Schwerpunkte der neuen Afrika-Strategie des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) sind sozial-ökologische Transformation, gute Arbeit und Geschlechtergerechtigkeit.

iMOVE-Marktstudie

iMOVE-Marktstudie

Titelblatt

Ägypten

Die iMOVE-Marktstudie Ägypten informiert über das ägyptische Bildungssystem, die berufliche Bildung und Exportmöglichkeiten, speziell für Anbieter aus Deutschland.

60 Seiten • 2017

Erfolgsgeschichten

Erfolgsgeschichten

Aus der iMOVE-Publikationsreihe:
Developing Skills for Employability with German Partners - 8 Case Studies

Titelblatt

E-Learning-Lösungen und Lernen mit digitalen Medien

Ein Beispiel zeigt den erfolgreichen Bildungsexport in die arabische Region.

Titelblatt

Erneuerbare Energien und Cleantech

Ein Beispiel zeigt den erfolgreichen Bildungsexport nach Ägypten.

Titelblatt

Arabische Länder

Zwei Beispiele zeigen den erfolgreichen Bildungsexport nach Ägypten.

iMOVE-Veranstaltungen

iMOVE-Veranstaltungen

Afrikanerin im Gespräch mit einer Bildungsanbieterin aus Deutschland
 
Kigali (Ruanda)

Mit iMOVE nach Ruanda zur eLearning Africa

Das iMOVE-Besuchsprogramm vom 26. bis 28. Mai 2024 in Kigali, Ruanda, bietet ein vielseitiges Programm, das sich insbesondere Ausstellende, Teilnehmerinnen und Teilnehmer der eLearning Africa (29. bis 31. Mai 2024) nicht entgehen lassen sollten.

Berichte iMOVE-Veranstaltungen

Berichte iMOVE-Veranstaltungen

Afrikaner und Deutscher im Gespräch
 
Dortmund

iMOVE beim 8. Deutsch-Afrikanischen Wirtschaftsforum NRW

Rund 300 Gäste fanden am 6. März 2024 den Weg zum 8. Deutsch-Afrikanischen Wirtschaftsforum NRW, das unter der Schirmherrschaft des nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Hendrik Wüst in Dortmund stattfand. iMOVE war als Partner der Veranstaltung mit einem Informationsstand und einem Beitrag zum Konferenzprogramm dabei.

Gruppenbild mit Ministerinnen
 
Frankfurt am Main

2. Deutsch-Afrikanisches Bildungsforum

Auf dem 2. Deutsch-Afrikanischen Bildungsforum von iMOVE und dem Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft präsentierte sich am 13. Oktober 2022 die deutsche Bildungswirtschaft rund 85 Teilnehmenden, darunter drei Bildungsministerinnen aus Angola, Ghana und Namibia.

Gruppenbild
 
Kigali (Ruanda)

iMOVE auf der eLearning Africa: Inklusive, barrierefreie und hochwertige Lernlösungen

Zwischen dem 11. und 13. Mai 2022 besuchten mehr als 1.000 Menschen aus über 70 Ländern die eLearning Africa. iMOVE war mit einer Delegation deutscher Bildungsanbieter in Ruanda und anschließend im German Pavilion auf der Messe vertreten.

Praxisberichte

Praxisberichte

drei junge Männer blicken auf einen an der Wand hängenden Bildschirm
imsimity

Lernen in der dritten Dimension für die Gamer-Generation

imsimity GmbH • Mit Mixed-Reality-Technologie Einsatzkräfte arabischer Feuerwehren schulen

zwei Männer in einer Lernfabrik
Festo Didactic

Bildungslösung für Industrie 4.0

Festo Didactic SE • Vollintegrierte Lernfabrik bereitet auf die Arbeit in einer automatisierten Arbeitsumgebung vor

junger Afrikaner steht unter einem Windrad und winkt in die Kamera
German Academy

Qualifizierung für die Anforderungen der Green Economy

German Academy For Renewable Energy And Environmental Technology • Offizielles Projekt der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" 2014

Termine anderer Veranstalter

Termine anderer Veranstalter

Hinweis

Hinweis

Bildungsprojekte vor Ort

Die Datenbank Berufsbildungszusammenarbeit enthält Aktivitäten und Projekte in der beruflichen Bildung in Ägypten.

Betreiber der Datenbank ist die Zentralstelle der Bundesregierung für internationale Berufsbildungskooperation, GOVET.

Datenbank Berufsbildungszusammenarbeit

Links

Links

ADEA - Association for the Development of Education in Africa

Forum und Netzwerk aus Politik, Wissenschaft und Praxis; Schwerpunkte unter anderem Technical and Vocational Education and Training (TVET) und Arbeitsmarkt


Africa

Afrikaseite bei der OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung), Inhalt: Wirtschaftsdaten und wirtschaftliche Entwicklung afrikanischer Staaten


Africa Business Guide

Online-Plattform des Wirtschaftsnetzwerks Afrika; Informationen und Ansprechpartner rund um die Märkte in Afrika; Das Angebot richtet sich insbesondere an kleine und mittelständische Unternehmen, die an Geschäften in Afrika interessiert sind.

iMOVE ist Partner.


AHK Ägypten

Deutsch-Arabische Industrie- und Handelskammer


ALESCO - Arab League Educational, Cultural and Scientific Organization

interarabische Agentur zur Förderung und Koordinierung der Aktivitäten in der Arabischen Welt in den Bereichen Bildung, Kultur und Wissenschaften


Botschaft der Arabischen Republik Ägypten in Berlin


Deutsche Botschaft Kairo

Politik, wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Wirtschaft, Kultur, Bildung, Wissenschaft


Edarabia

Verzeichnis von Universitäten, Schulen, Kindergärten, Kursen und Trainingsangeboten


EMA - Euro-Mediterran-Arabischer Länderverein

Ausbau der Kooperation und Völkerverständigung zwischen Deutschland, Europa und der Mittelmeer- und Nahostregion


Ghorfa - Arab-German Chamber of Commerce and Industry e. V.

Zwischen iMOVE und Ghorfa besteht eine strategische Partnerschaft.


GOVET ► Ägypten

Länderportal von GOVET, der Zentralstelle für internationale Berufsbildungskooperation; Informationen zum Berufsbildungssystem und entsprechenden Rahmenbedingungen, Themen:

  • Allgemeine Infos
  • Wirtschaft
  • Bildung
  • Berufsbildung
  • Deutsches Engagement / Kooperationen
  • Nachrichten / Artikel / Studien
  • Verknüpfung zur Projektdatenbank: Datenbank Berufsbildungszusammenarbeit mit konkreten Projekten in Ägypten

INA

IHK-Netzwerkbüro Afrika; Erstberatung bei der Erschließung afrikanischer Märkte


Länderprofil Ägypten

Länderprofil von GATE-Germany - Konsortium Internationales Hochschulmarketing; als kostenloser Download mit Informationen für das internationale Bildungsmarketing; 17 Seiten, erschienen: 2017


MTI - Ministry of Trade and Industry


NUMOV - Nah- und Mittelost-Verein

Slogan: Ihr Partner und deutscher Interessensvertreter für den gesamten Nahen und Mittleren Osten


SIS - State Information Service

"Your gateway to Egypt"

Ausschreibungen und Gesuche

Ausschreibungen und Gesuche

Tredco El Sayad Training Academy

Kooperationsgesuch | Tredco el Sayad training academy
Zielländer: Egypt