News aus internationalen Bildungsmärkten

iMOVE scannt Bildungsmärkte weltweit und bündelt wichtige News.

Ergebnisse filtern

Datum von
Datum bis

Marokkos Arbeitslosenquote sinkt auf 11,2 Prozent

Die Arbeitslosenquote in Marokko sank in der ersten Hälfte 2022 auf 11,2 Prozent. Im Vorjahr lag die Quote bei 12,8 Prozent.

WorldSkills Competition 2022 Special Edition: Gastgeber bereiten sich vor

In diesem Jahr werden von September bis November insgesamt 61 internationale Berufswettbewerbe in Europa, Nordamerika und Ostasien ausgetragen.

Registered Apprenticeships in den USA: Ein Ausbildungssystem im Aufbruch

Einen spannenden Einblick in die Ausbildungserfahrungen der USA gibt das Policy Paper des Urban Institute "What works in Apprenticeship - Best Practices for Expanding Registered Apprenticeships in the Tech Sector".

China: Globale Unterstützung für Berufsbildung dringend erforderlich

Initiative zur Erhöhung der Unterstützung und Finanzierung der Berufsbildung, zur Verbesserung von Einkommen und sozialem Status von Facharbeitern und zur Stärkung der gesellschaftlichen Anerkennung der Berufsbildung auf Berufsbildungskonferenz in China ins Leben gerufen

Europa: Lehrer und Ausbilder für den Wandel

Die berufliche Entwicklung von Lehrer:innen und Ausbilder:innen kann eine wesentliche Triebkraft für eine qualitativ hochwertige und inklusive allgemeine und berufliche Bildung in Europa sein, heißt es in einem neuen länderspezifischen Cedefop-Bericht.

Ghanas Zukunft durch Berufsbildung gestalten

Ghana macht Fortschritte im Bereich Entwicklung der technischen und beruflichen Aus- und Weiterbildung (TVET).

Philippinen: GPCCI fordert Änderung des Gesetzes über das duale Ausbildungssystem

Die Deutsch-Philippinische Industrie- und Handelskammer (GPCCI) drängt auf die Überarbeitung des Gesetzes über das duale Ausbildungssystem zur Verbesserung der Qualifikationen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

15 Fakten zur allgemeinen und beruflichen Bildung

Nur etwa einer von vier jungen Menschen weltweit lernt, was später im Job auch gebraucht wird. Das geht aus einem Bericht von UNICEF hervor.

Westlicher Balkan: Qualifizierung im Agrar- und Ernährungssektor

In einer Zeit, in der die Lebensmittelversorgung und -verteilung infolge des Krieges in der Ukraine sowie der Schritt hin zu Digitalisierung und Ökologisierung unter die Lupe genommen werden, rückt die Entwicklung des Agrar- und Lebensmittelsektors in wichtigen Beitrittsländern der Europäischen Union in den Fokus.