News aus internationalen Bildungsmärkten

iMOVE scannt Bildungsmärkte weltweit und bündelt wichtige News.

Ergebnisse filtern

Datum von
Datum bis

Africa GreenTec baut eigene Ausbildungsakademie im Senegal auf

Africa GreenTec baut mobile Solarkaftwerke, um Dörfer in Afrika mit Strom zu versorgen. Eine Ausbildungsakademie und die gesamte Produktion, Logistik, Operation und Maintenance sollen künftig im Senegal stattfinden.

UNESCO fördert Jugendbeschäftigung durch Entwicklung digitaler Kompetenzen

Im Rahmen des Projekts "Youth employment in the Mediterranean" der UNESCO haben bereits mehr als 2.000 junge Menschen in 60 Ausbildungseinrichtungen begonnen, ihre digitalen Kompetenzen zu entwickeln.

Deutsch-Italienische Studie zu bilateralen Kooperationen veröffentlicht

Die Studie untersucht Erfolgsfaktoren und Hemmnisse für Projekte in der deutsch-italienischen Berufsbildungskooperation.

Die Rolle der Privatwirtschaft in der vietnamesischen Berufsbildung

Um in Vietnam den Praxisbezug in der Ausbildung zu stärken, sollen künftig Kooperationen zwischen Privatwirtschaft und beruflichen Bildungseinrichtungen gefördert werden.

Neue Publikation: Berufsbildungsforschung in Europa

Mit einer Befragung der nationalen Institutionen und in verschiedenen Veranstaltungen wurden die Rolle der Forschung in der europäischen Berufsbildung herausgearbeitet und Möglichkeiten der Kooperation diskutiert. Die Ergebnisse präsentiert die Publikation "Berufsbildungsforschung in Europa".

Ägypten integriert Bevölkerungsbildung in Lehrplan

Neue Partnerschaft zwischen Ägypten und dem United Nations Population Fund (UNFPA) zur Verbesserung der Qualifikation von Lehrkräften im Bereich Bevölkerungsfragen

Ghana: TVET-Einrichtungen führen ab 2022 duale Berufsausbildung ein

In ganz Ghana werden berufliche Bildungseinrichtungen ab 2022 mit der Umsetzung einer dualen Berufsausbildung nach deutschem Vorbild beginnen.

Nordmazedoniens Jugendgarantie verringert Zahl der NEETs

2018 hat Nordmazedonien eine Jugendgarantie angeboten. Das Programm, das im gleichen Jahr als Pilotprojekt startete, ist ein Erfolg und konnte nicht einmal durch die Pandemie aus der Bahn geworfen werden.

Neues Online-Portal für Israel-Programm

Seit über 50 Jahren kooperieren Deutschland und Israel in der Berufsbildung. Ein neues Internetportal gibt Einblicke in die Projekte, Austausche und Ergebnisse. Der israelische Botschafter und der BIBB-Präsident stellen zum Launch die Bedeutung des Portals heraus.