1. Sitzung der OAV Working Group TVET

Am 10. Juni 2021 lädt der Ostasiatische Verein e. V. (OAV) deutsche Bildungsexporteure zur ersten Sitzung der neuen Working Group TVET ein. Die Teilnahme an der virtuellen Veranstaltung ist kostenfrei und nicht an eine Mitgliedschaft beim OAV gebunden. iMOVE ist offizieller Partner dieser Arbeitsgruppe.

Drei Männer in Produktionshalle mit Laptop
©Kzenon/Shutterstock

Seit Jahren berichten Unternehmen von ihren Schwierigkeiten, geeignete Fachkräfte in der Region Asien-Pazifik zu finden. Die nachhaltige Fachkräftesicherung und -förderung stellt eine Herausforderung dar, die für das weitere unternehmerische Engagement in den einzelnen Ländern der Region entscheidend ist. 

Die neue OAV Working Group TVET soll als Plattform fungieren, um diese strategische Aufgabe mit den relevanten Stakeholdern wie politischen Entscheidungsträgern, Wirtschaftsvertretern, Kammern und Verbänden, Hochschulen und Berufsbildungseinrichtungen praxisorientiert unter die Lupe zu nehmen und gemeinsam mit den Unternehmen übergreifende Lösungsansätze zu entwickeln. Die Arbeitsgruppe befasst sich mit der beruflichen Bildung (vocational education and training) einerseits und Ansätzen für Weiterbildung und lebenslanges Lernen (upskilling) andererseits. Die Arbeit der Gruppe ist branchen- und länderübergreifend angelegt. Hierbei soll ein besonderer Fokus auf bereits erfolgreich durchgeführte Initiativen von deutschen Unternehmen, Kammern und Verbänden in der Asien-Pazifik-Region gelegt werden und wie diese in der Breite adaptiert und durchgeführt werden können.

Programm

Programm

Tagesordnungspunkte der konstituierenden Sitzung:

  • Vorstellung der Arbeitsgruppe und der Ziele
  • Vorstellung der Teilnehmer/-innen
  • Diskussion der Erwartungen der Teilnehmer/-innen an die Arbeitsgruppe
  • Diskussion über die Zusammenarbeit mit und Einbindung der AHKen in die Arbeitsgruppe
  • Termin für nächste Sitzung der Arbeitsgruppe finden
Anmeldung

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenfrei, erfordert jedoch eine Anmeldung über den OAV. Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt. Beachten Sie die Informationen unter "Auf einen Blick".

Jetzt anmelden über den OAV

Auf einen Blick

Auf einen Blick

Termin

  • 10. Juni 2021
  • Beginn 10:00 Uhr, Ende 12 Uhr

Veranstalter

  • Ostasiatischer Verein e. V. (OAV); iMOVE ist offizieller Partner 

Kosten

  • Die Teilnahme an den Sitzungen der Working Group TVET ist kostenfrei und nicht an eine OAV-Mitgliedschaft gebunden. 
  • Eine verbindliche Anmeldung über den OAV ist erforderlich.

Anmeldung

  • Die Teilnahme erfordert eine Anmeldung.
  • Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt.
  • Das Anmeldeformular finden Sie hier:

Jetzt anmelden über OAV