News aus internationalen Bildungsmärkten

iMOVE scannt Bildungsmärkte weltweit und bündelt wichtige News.

Ergebnisse filtern

Datum von
Datum bis

WHO kündigt neues Ausbildungszentrum für Biomanufacturing in Südkorea an

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) errichtet in Südkorea ein Ausbildungszentrum für Schulungen zur Arzneimittelherstellung in ärmeren Ländern.

Zukunft der chinesischen Berufsschuloffensive

Chinas Berufsschulen sollen qualifizierte Arbeitskräfte ausbilden. Ohne dringend notwendige Reformen können sie dieses Ziel der Regierung nicht erreichen.

Ausbau des Asien-Geschäfts mit OAV und iMOVE

Mit großem Enthusiasmus startete die neue OAV Working Group TVET des OAV – German Asia-Pacific Business Association am 10. Juni 2021 ihre Arbeit. iMOVE wird die Arbeitsgruppe als Partner fachlich und planerisch begleiten.

BIBB verlängert Kooperation mit südkoreanischem KRIVET bis 2024

Die langjährige und fruchtbare Kooperation zwischen dem Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) und dem Korea Research Institute for Vocational Education and Training (KRIVET) in Südkorea wird um weitere drei Jahre verlängert.

Südkorea: Gemischte Einschätzungen der deutschen Unternehmen

Die Mehrheit deutscher und europäischer Unternehmen waren laut einer Umfrage verschiedener Kammern mit den Geschäftsergebnissen 2020 zufrieden. Trotzdem gaben 69 Prozent der deutschen Unternehmen an, dass es schwieriger geworden sei, in Südkorea Geschäfte zu machen.

Asien-Pazifik-Staaten: Weltgrößter Freihandelspakt vereinbart

Während die USA eine "Entkoppelung" von China verfolgen, schließt Peking ein großes Freihandelsbündnis mit wichtigen Volkswirtschaften in der Asien-Pazifik-Region. Das Handelsvolumen des Abkommens könnte in Zukunft das der Europäischen Union überholen.

Mercedes-Benz Korea startet viertes Ausbildungsprogramm

Anfang September 2020 hat Mercedes-Benz Korea sein viertes deutsches Berufsausbildungsprogramm begonnen.

Bundesregierung beschließt Indo-Pazifik-Leitlinien

Die Bundesregierung stellt die Weichen für ihre künftige Politik mit den Ländern im Indo-Pazifik. "Deutschland – Europa – Asien: Das 21. Jahrhundert gemeinsam gestalten" lautet der Titel der Leitlinien. Die Berufsbildung ist Bestandteil der Leitlinien.

OECD-Bericht "Bildung auf einen Blick 2020" veröffentlicht

Die OECD hat den jährlichen Bericht "Bildung auf einen Blick 2020" (Education at a Glance 2020) veröffentlicht. Der Bericht zeigt einen Vergleich der Bildungssysteme von 37 OECD-Staaten sowie neun Partnerstaaten. Schwerpunktthema des diesjährigen Berichts ist die berufliche Bildung.