News aus internationalen Bildungsmärkten

iMOVE scannt Bildungsmärkte weltweit und bündelt wichtige News.

Ergebnisse filtern

Datum von
Datum bis

Geschäftsklima-Umfrage der deutschen Handelskammer in China

Positive Geschäftsentwicklung für deutsche Unternehmen in China und hohe Erwartungen an EU-China Investitionsabkommen

Virtueller Austausch mit China zur beruflichen Bildung

Björn Böhning, Staatssekretär im BMAS, und Tang Tao, Vizeminister im chinesischen Ministerium für Humanressourcen und Soziale Sicherheit, haben Ende Januar einen zweitägigen virtuellen Workshop zur beruflichen Bildung im Strukturwandel eröffnet.

Chinesische Hauswirtschafterinnen streben nach hoher Qualifikation

Die Shanghai Open University hat unlängst den Studiengang "Hauswirtschaftslehre" eingeführt. Mehrere Experten gehen davon aus, dass eine höhere Ausbildung der Hauswirtschafterinnen den Haushaltungsservice kontinuierlich standardisieren werde.

China ist weltweit führend bei Angebot von offenen Kursen im Internet

Die COVID-19-Pandemie hat einen Trend deutlich beschleunigt, der sich jedoch schon vor der Krise im Aufwind befand: Online-Bildung. China fördert diesen Sektor schon seit vielen Jahren und ist mittlerweile weltweit führend, was das Angebot an sogenannten MOOC, also frei zugänglichen Online-Kursen, angeht.

Fachkräfte für Rehabilitation in China gefragt

Mit steigenden Ansprüchen der Menschen an ihre Gesundheit hat sich der Umfang der medizinischen Versorgung in China schnell von der reinen Behandlung auf Rehabilitationsdienste ausgeweitet. Fachkräfte in diesem Bereich sind in der Volksrepublik nun sehr gefragt.

China will durch Modernisierung der beruflichen Bildung in die Zukunft investieren

Berufsschulen in China sollen den Studierenden berufliche Fähigkeiten vermitteln, die ihnen bei der Arbeitssuche helfen. Daher sollen sie in ihren drei Studienjahren so viel praktische Ausbildung wie möglich erhalten.

Bundesregierung beschließt Indo-Pazifik-Leitlinien

Die Bundesregierung stellt die Weichen für ihre künftige Politik mit den Ländern im Indo-Pazifik. "Deutschland – Europa – Asien: Das 21. Jahrhundert gemeinsam gestalten" lautet der Titel der Leitlinien. Die Berufsbildung ist Bestandteil der Leitlinien.

China: Internationale Hochschule in Hainan in Planung

Die Fachhochschule Bielefeld hat eine Rahmenvereinbarung mit der Provinzregierung Hainan, China, unterzeichnet. Geplant ist ein Angebot nach dem dualen Modell.

Nahezu alle jungen Chinesen können sich neue Karriere vorstellen

Insgesamt 96,1 Prozent der Befragten bei einer aktuellen Umfrage gaben an, bereit zu sein, eine neue Karriere zu versuchen, wenn sie die Gelegenheit dazu hätten.