News aus internationalen Bildungsmärkten

iMOVE scannt Bildungsmärkte weltweit und bündelt wichtige News.

Ergebnisse filtern

Datum von
Datum bis

Vietnam: Berufsausbildung in 20 neuen Berufen

Die vietnamesische Generaldirektion für Berufsbildung plant eine Ausbildung in zwanzig für das Land neuen Berufen.

Vietnam: Bedeutende Entwicklungen in der beruflichen Bildung

Im Jahr 2021 wurden unter der Führung des vietnamesischen General Directorate of Vocational Training (DVET) fünf wichtige Maßnahmen zur Entwicklung der Berufsbildung in die Wege geleitet.

Vietnam: Reformen für ein offenes und flexibles Berufsbildungssystem

Lesen Sie ein Interview mit Nguyen Hai Cuong, Chief of Staff Directorate of Vocational Education and Training (DVET), aus der neuen iMOVE-Marktstudie Vietnam.

Vietnam: Anknüpfungspunkte für deutsche Bildungswirtschaft

Der große Bedarf an Aus- und Weiterbildungen in Vietnam öffnet eine ganze Reihe von Anknüpfungspunkten für die Angebote deutscher Bildungsanbieter. Welche lesen Sie im Artikel aus der neuen iMOVE-Marktstudie Vietnam.

Vietnam: Das Image der Berufsbildung wandelt sich

In Vietnam wandelt sich das Image der Berufsbildung, zum Beispiel, weil die Jobaussichten mit einer Berufsausbildung in Vietnam weitaus besser sind als mit einem akademischen Abschluss. Lesen Sie dazu einen Artikel aus der neuen iMOVE-Marktstudie Vietnam.

Die Rolle der Privatwirtschaft in der vietnamesischen Berufsbildung

Um in Vietnam den Praxisbezug in der Ausbildung zu stärken, sollen künftig Kooperationen zwischen Privatwirtschaft und beruflichen Bildungseinrichtungen gefördert werden.

Vietnam: Berufsausbildung steigert Chancen auf dem Arbeitsmarkt

In Vietnam ist die Chance nach dem Abschluss einer Berufsausbildung eine passende Anstellung zu finden um ein Vielfaches höher als nach einem Universitätsstudium. Die Unternehmen suchen Personal mit praktischen Fertigkeiten. 

Vietnam: Hanoi will Anteil ausgebildeter Arbeiter bis 2030 auf 80 Prozent erhöhen

Hanoi hat das Ziel, den Anteil ausgebildeter Arbeitskräfte bis 2030 auf 75 bis 80 Prozent zu erhöhen. Dies soll im Rahmen einer vom städtischen Volkskomitee ausgearbeiteten Strategie zur Entwicklung des Arbeitsmarktes erfolgen.

Ausbau des Asien-Geschäfts mit OAV und iMOVE

Mit großem Enthusiasmus startete die neue OAV Working Group TVET des OAV – German Asia-Pacific Business Association am 10. Juni 2021 ihre Arbeit. iMOVE wird die Arbeitsgruppe als Partner fachlich und planerisch begleiten.