News aus internationalen Bildungsmärkten

iMOVE scannt Bildungsmärkte weltweit und bündelt wichtige News.

Ergebnisse filtern

Datum von
Datum bis

23 Fußballtalente aus den USA in Bad Aibling: Leben, lernen, Fußball spielen

Für mindestens sechs Monate werden 23 Fußball-Talente in Bad Aibling leben, lernen und Fußball spielen. Außerdem werden sie einen intensiven Deutsch-Kurs am Dietrich Bonhoeffer Bildungscampus (DBBC) besuchen.

USA: Maßnahmen zur Förderung registrierter Lehrlingsausbildungen

Biden-Administration: Registrierte Ausbildungsprogramme bilden Amerikaner aus und bringen sie in gut bezahlte Jobs.

US-Arbeitsministerium startet Kampagne für Ausbildung

Das US-Arbeitsministerium kündigte Mitte September 2020 den Start einer Kampagne an, die das Bewusstsein für die Vorteile registrierter Lehrstellen schärfen und die Beteiligung von Arbeitgebern und Arbeitssuchenden an Ausbildungsverhältnissen landesweit erhöhen soll.

OECD-Bericht "Bildung auf einen Blick 2020" veröffentlicht

Die OECD hat den jährlichen Bericht "Bildung auf einen Blick 2020" (Education at a Glance 2020) veröffentlicht. Der Bericht zeigt einen Vergleich der Bildungssysteme von 37 OECD-Staaten sowie neun Partnerstaaten. Schwerpunktthema des diesjährigen Berichts ist die berufliche Bildung. 

Import des deutschen dualen Ausbildungssystems ist leichter gesagt als getan

Deutschlands Kultur der dualen Berufsausbildung hat es nie an Bewunderern gefehlt, darunter auch britische Bildungsminister, die chinesische kommunistische Partei und die Tochter des derzeitigen US-Präsidenten.

Digitalisierung von Berufsbildungs- und Qualifikationssystemen

Eine neue Studie von ILO und UNESCO gibt einen Überblick, wie sich die Digitalisierung auf Berufsbildungs- und Qualifikationssysteme auswirkt. Die Studie stützt sich auf Entwicklungen in Brasilien, Ghana, Indien, Kenia, Malaysia, Malta, Mauritius, Neuseeland, Slowenien, der Türkei und den Vereinigten Staaten.

USA, Minnesota: 2,7 Millionen Dollar für duale Ausbildungsstipendien

Dank staatlicher Zuschüsse von 2,7 Millionen Dollar werden rund 600 Personen eine duale Ausbildung im Rahmen des Programms "Minnesota Dual-Training Pipeline" absolvieren.

Auswirkungen von COVID-19 auf die internationale Berufsbildungszusammenarbeit

Über die Auswirkungen der Corona-Pandemie in der Berufsbildung und auf dem Arbeitsmarkt in 18 ausgewählten Ländern Europas und weltweit hat GOVET eine erste Dokumentation erstellt.

USA: Warum sich CLAAS Omaha für eine deutschsprachige Ausbildung entschieden hat

CLAAS, der Hersteller von landwirtschaftlichen Produkten, schwört auf die duale Ausbildung. "Dieses Programm ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft", erklärt Matthias Ristow, Präsident der CLAAS Omaha Inc. "Sie müssen etwas richtig machen. Deshalb haben wir das Programm an unsere lokalen Bedürfnisse angepasst. Es vermittelt ein hoher Lernstandard."