News aus internationalen Bildungsmärkten

iMOVE scannt Bildungsmärkte weltweit und bündelt wichtige News.

Ergebnisse filtern

Datum von
Datum bis

Philippinen: GPCCI fordert Änderung des Gesetzes über das duale Ausbildungssystem

Die Deutsch-Philippinische Industrie- und Handelskammer (GPCCI) drängt auf die Überarbeitung des Gesetzes über das duale Ausbildungssystem zur Verbesserung der Qualifikationen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

SEAMEO-Mitgliedsländer diskutieren Unterstützung von Lehrkräften nach COVID-19 in Südostasien

Ende März 2022 diskutierten SEAMEO-Mitgliedsländer und Experten die bestehenden Herausforderungen und Lücken im Hinblick auf eine effektive Einstellung, Ausbildung und Verwaltung von Lehrkräften. 

Technologiegestütztes berufliches Lernen geht mit der Zeit

EdTech, die Schnittstelle zwischen Technologie und Ausbildung, verändert das Bildungswesen weltweit in rasantem Tempo. Ein bestimmter Bereich steht kurz davor, in den Schwellenländern durchzustarten: die Berufsausbildung.

Philippinen: Lernen durch Handeln

Bei der Stiftung "Dualtech Training Center" wird am Arbeitsplatz gelernt. Das Dualtech Center wurde 1982 in Anlehnung an das deutsche Modell in Calamba, etwa 50 km entfernt von Manila in der Provinz Laguna, gegründet.

Steigerung der Jugendbeschäftigung auf den Philippinen

Die Asiatische Entwicklungsbank (ADB) hat ein Darlehen von 400 Millionen US-Dollar genehmigt, um die Ausweitung der Jugendbeschäftigungs- und Bildungsprogramme der philippinischen Regierung zu unterstützen.

Ausbau des Asien-Geschäfts mit OAV und iMOVE

Mit großem Enthusiasmus startete die neue OAV Working Group TVET des OAV – German Asia-Pacific Business Association am 10. Juni 2021 ihre Arbeit. iMOVE wird die Arbeitsgruppe als Partner fachlich und planerisch begleiten.

Kompetenzentwicklung sichert Vorteile für Industrie 4.0

Eine Studie der Asiatischen Entwicklungsbank hat die Notwendigkeit der Kompetenzentwicklung im Hinblick auf Industrie 4.0 für Kambodscha, Indonesien, Philippinen und Vietnam untersucht. Die Studie ist im Januar 2021 erschienen.

Eine Analyse der beruflichen Bildung in dreizehn Fokusländern

Potenziale beruflicher Anerkennung bei der Fachkräfteeinwanderung

Asien-Pazifik-Staaten: Weltgrößter Freihandelspakt vereinbart

Während die USA eine "Entkoppelung" von China verfolgen, schließt Peking ein großes Freihandelsbündnis mit wichtigen Volkswirtschaften in der Asien-Pazifik-Region. Das Handelsvolumen des Abkommens könnte in Zukunft das der Europäischen Union überholen.