News aus internationalen Bildungsmärkten

iMOVE scannt Bildungsmärkte weltweit und bündelt wichtige News.

Ergebnisse filtern

Datum von
Datum bis

ETF-Studie untersucht Qualität von Berufsbildungszentren in Subsahara-Afrika

Eine Studie der European Training Foundation (ETF) untersucht die Qualität der Bildungs- und Ausbildungsmaßnahmen an 26 ausgesuchten Berufsschulen aus 14 Ländern in Subsahara-Afrika.

Hub4africa: Digitale Lernplattform für den afrikanischen Kontinent

Mit dem Hub4africa entwickelt die bbw gGmbH – Bereich International eine bisher einzigartige digitale Plattform, die Informationen zu Bildungsprojekten in Afrika sowie mehrsprachige, kostenfreie Online-Bildungsangebote bündelt.

Ausbildungsprojekt für Massai-Frauen in Kenia

Sechzig Frauen aus einer ländlichen Gemeinde in Kenia haben ihre ersten Schritte in Richtung finanzieller Eigenständigkeit unternommen. Sie nehmen am Ausbildungsprojekt Jenga Mama teil, das eine dreijährige Berufsausbildung in der Lebensmittelverarbeitung, im Textil- oder Friseurhandwerk bietet.

Kenia: Berufsausbildung für 400 Jugendliche

Jugendliche aus Tharaka-Nithi, Kenia, sollen eine Berufsausbildung absolvieren und anschließend Zugang zu Finanzmitteln erhalten, um eigene Unternehmen zu gründen.

Technologieinitiative soll Afrikas digitale Kluft überbrücken

Afrikas größte Initiative für digitale Kompetenzen, die SAP Africa Code Week (ACW), startete im Oktober 2021 mit einem starken Fokus auf virtuellem Lernen.

Start des Förderprogramms "Beratungsgutscheine Afrika"

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) erhalten ab dem 1. Dezember 2021 einen Zuschuss von maximal 75 Prozent für die Beanspruchung von Beratungsleistungen zur Umsetzung von wirtschaftlichen Projekten in afrikanischen Zielmärkten.

Arbeitsplätze für Subsahara-Afrikas Jugend

Afrikas Jugendbevölkerung wächst weiterhin rasant. Die Weltbank prognostiziert, dass bis 2050 die Hälfte der Bevölkerung Subsahara-Afrikas unter 25 Jahren sein wird. Dieses Wachstum bedeutet einen riesigen Bedarf an Arbeitsplätzen.

Gemeinsam für eine starke berufliche Bildung in Kenia

WorldSkills Germany und WorldSkills Kenya gehen Partnerschaft zur beruflichen Bildung und Skills-Entwicklung ein

Hyundai Motor eröffnet in Kenia ein globales Hyundai Dream Center

Hyundai Motor eröffnet sein 7. Hyundai Dream Center in Nairobi, Kenia, um benachteiligten Jugendlichen eine Berufsausbildung im Automobilbereich anzubieten.