News aus internationalen Bildungsmärkten

iMOVE scannt Bildungsmärkte weltweit und bündelt wichtige News.

Ergebnisse filtern

Datum von
Datum bis

ETF-Studie untersucht Qualität von Berufsbildungszentren in Subsahara-Afrika

Eine Studie der European Training Foundation (ETF) untersucht die Qualität der Bildungs- und Ausbildungsmaßnahmen an 26 ausgesuchten Berufsschulen aus 14 Ländern in Subsahara-Afrika.

Regionaler Wettbewerb der Fazilität Investitionen für Beschäftigung

Die Fazilität Investitionen für Beschäftigung GmbH stellt Kofinanzierungen für Projekte bereit, die das Potenzial haben, eine bedeutende Anzahl an Arbeitsplätzen zu schaffen. In Côte d’Ivoire, Ghana, Ruanda, Senegal und Tunesien startet am 1. Juni 2022 eine Wettbewerbsrunde. Privatunternehmen und öffentliche Stellen können teilnehmen.

Hub4africa: Digitale Lernplattform für den afrikanischen Kontinent

Mit dem Hub4africa entwickelt die bbw gGmbH – Bereich International eine bisher einzigartige digitale Plattform, die Informationen zu Bildungsprojekten in Afrika sowie mehrsprachige, kostenfreie Online-Bildungsangebote bündelt.

Ghana: Transnationale Ausbildungspartnerschaften im Bausektor

Eine explorative Studie zu Fachkräftebedarfen und Kooperationsinteressen von Unternehmen im Baubereich in Nordrhein-Westfalen beleuchtet die Potenziale einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit zur länderübergreifenden, beruflichen Ausbildung mit Ghana.

Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf die Berufsbildung

In den Kooperationsländern des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ist man sicher, dass die Pandemie weitreichende Auswirkungen auf die Bildungs- und Berufssysteme hat. Eine neue GOVET-Publikation gibt Einblicke.

Ghanaisches Berufsbildungssystem im Wandel

Ein Jahr nach umfassenden Reformen in der Berufsbildung zieht Ghana im Rahmen der TVET Expo Bilanz. Was konnte in der Zwischenzeit erreicht werden? Ein Ergebnis der Arbeit: der erste ghanaische Berufsbildungsbericht, der in Zusammenarbeit mit GOVET entstand.

Technologieinitiative soll Afrikas digitale Kluft überbrücken

Afrikas größte Initiative für digitale Kompetenzen, die SAP Africa Code Week (ACW), startete im Oktober 2021 mit einem starken Fokus auf virtuellem Lernen.

Nationale Berufswettbewerbe in Ghana mit deutscher Unterstützung durchgeführt

84 Auszubildende traten beim WorldSkills Ghana National Competition in Accra in 14 Disziplinen an und zeigten das große Potenzial der Jugend für die Zukunft des Landes. WorldSkills Germany stand begleitend zur Seite.

Start des Förderprogramms "Beratungsgutscheine Afrika"

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) erhalten ab dem 1. Dezember 2021 einen Zuschuss von maximal 75 Prozent für die Beanspruchung von Beratungsleistungen zur Umsetzung von wirtschaftlichen Projekten in afrikanischen Zielmärkten.