News aus internationalen Bildungsmärkten

iMOVE scannt Bildungsmärkte weltweit und bündelt wichtige News.

Ergebnisse filtern

Datum von
Datum bis

VAE: Al Masaood Automobiles arbeitet zusammen mit Hella Gutmann bei Berufsbildungsprogramm

Al Masaood Automobiles aus den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) legt großen Wert auf die Weiterbildung seiner Belegschaft. Dafür entwickelt das Unternehmen mit Hella Gutmann aus dem baden-württembergischen Ihringen ein Schulungsprogramm zur Fahrzeugdiagnose.

VAE: Berufsausbildung hilft Lücken auf dem Arbeitsmarkt zu schließen

Das Fehlen einer berufsorientierten Ausbildung in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE)  benachteiligt jüngere Arbeitssuchende.

KI-gestützte Bildung ist nächster Meilenstein in den VAE

Seit dem Start des "Mohammed bin Rashid Smart Learning"-Programms im Jahr 2012 arbeiten die Vereinigten Arabischen Emirate an der Digitalisierung der Bildung und dem Aufbau der dafür notwendigen Infrastruktur und Ressourcen.

VAE: Berufsausbildung kann Lücken auf Arbeitsmarkt schließen

Das Fehlen einer berufsorientierten Ausbildung benachteiligt jüngere Arbeitssuchende in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) .

Arabische Region: Online-Lernen stellt Berufsbildung vor Herausforderungen

Die durch die Covid-19-Pandemie erzwungene Umstellung auf Online-Lernen hat die beruflichen Schulen im Nahen Osten und in Nordafrika vor besondere Herausforderungen gestellt - von fehlenden Geräten bis zu schlechten Internetverbindungen.

Indien: NSDC hat mit mehreren Ländern Abkommen zur Berufsbildung unterschrieben

Die National Skill Development Corporation (NSDC) hat mit Finnland, Japan, Marokko, Russland, Saudi-Arabien, Schweden und den Vereinigten Arabischen Emiraten Absichtserklärungen über die Zusammenarbeit in der beruflichen Bildung unterzeichnet.

VAE: ADVETI unterzeichnet Abkommen mit Al Habtor Motors

Auf der Grundlage einer Vereinbarung mit dem Autohändler Al Habtor Motors hat Abu Dhabi Vocational Education and Training Institute (ADVETI) spezialisierte Ausbildungsprogramme für Ingenieure gestartet, die die Bedarfe von Al Habtoor Motors abdecken.

Wie die Länder des Nahen Ostens die Jugendbeschäftigung fördern können

Jugendarbeitslosigkeit ist in vielen Teilen der Welt eine große Herausforderung. Im Nahen Osten, wo 65 Prozent der Bevölkerung jünger sind als 30 Jahre, hat das Thema übergeordnete politische Priorität. Nach Untersuchungen der Weltbank ist die höchste Arbeitslosenquote der Welt - 30 Prozent der 18 bis 24-Jährigen sind arbeitslos - in der MENA-Region zu verzeichnen.

VAE: BASF und ADVETI öffnen Ausbildungszentrum in Zayed

Das Abu Dhabi Vocational Education and Training Institute (ADVETI) hat in Zusammenarbeit mit BASF in Zayed in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate (VAE), ein Ausbildungszentrum für Autolacke eröffnet.