Technical Terminology for Healthcare Professionals from India

Für den 23. März 2021 lädt iMOVE in Kooperation mit der Deutsch-Indischen Handelskammer Pune (AHK Pune) in Indien zur virtuellen Veranstaltung "VET on the move: Technical Terminology for Healthcare Professionals from India" ein.

Inderinnen und Inder in Arztkitteln stehen um ein Krankenbett herum
 

Sonderveranstaltung in Kooperation mit der AHK Pune in Indien

Diese Sonderveranstaltung findet in Zusammenarbeit der AHK in Pune (Indien) statt, die im Rahmen des Programms ProRecognition vor Ort Beratungen zur Anerkennung indischer beruflicher Qualifikationen in Deutschland anbietet.

In Deutschland wächst der Bedarf an gut qualifizierten medizinischen Fachkräften. Bereits jeder achte Arzt bzw. jede achte Ärztin kommt hierzulande aus dem Ausland. Die deutsche Beschäftigungsverordnung ermöglicht es indischem akademischem Fachpersonal, auf individueller Basis eine Stelle in Deutschland anzutreten.

Neben der Qualifikation und der Anerkennung des indischen medizinisch-akademischen Abschlusses sind fachbezogene Sprachkenntnisse unabdingbar, um sich auf die Fachsprachenprüfung bei den Landeskammern vorzubereiten. 

Mit der Online-Veranstaltung möchte iMOVE deutsche Anbieter von Fachsprachkursen für die Zielgruppe Ärzte/Ärztinnen, Zahnärzte/Zahnärztinnen und Pharmazeuten/Pharmazeutinnen unterstützen, neue Kooperations- und Geschäftskontakte in Indien zu finden.

Vier Bildungseinrichtungen zeigen in kurzen Pitches, wie indische Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihrer Hilfe fachsprachliche medizinische Kenntnisse erwerben können:

Berlitz

Berlitz ist ein globaler Bildungsdienstleister, der weltweit ein breites Spektrum an Sprachkursen und Lernformaten für Privatkunden und Unternehmen anbietet, zu denen branchenspezifische ebenso wie prüfungsvorbereitende Sprachprogramme gehören. Die Vorbereitung von medizinischem Fachpersonal auf die Übernahme einer beruflichen Tätigkeit in Deutschland ist ein wachsender Unternehmensbereich, Berlitz kooperiert dabei mit Krankenhäusern und Kliniken.  

Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz)

Die bfz bieten an ihrem Standort in München seit 2016 Sprachkurse für medizinisches Fachpersonal an, die seit einem Jahr auch online stattfinden. Hochqualifiziertes und engagiertes Personal mit langjähriger Erfahrung sorgt dafür, dass über 98 Prozent der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Fachsprachenprüfung bestehen.

EIIE - EURASIA Institute for International Education

EIIE bereitet in seinem "Career Pathways"-Programm ausländische Fachkräfte auf die berufliche Tätigkeit in Deutschland vor. Für ausländische Ärztinnen und Ärzte, die sich fachlich spezialisieren möchten, wird ein spezielles Sprach- und Kommunikationstrainingsprogramm angeboten. Dieses Programm wird in Kooperation mit der International Academy der Charité, einer der größten Universitätskliniken in Europa, durchgeführt. 

Sprachzentrale Leipzig

Die Sprachzentrale Leipzig hat sich auf maßgeschneiderte, praxisorientierte Sprachangebote mit individuellen Lernkonzepten spezialisiert, die je nach Anforderungen, Bedürfnissen, Wünschen und Möglichkeiten variieren können. Das Unternehmen verfügt über Erfahrungen in verschiedenen asiatischen Ländern.

In zehnminütigen Pitches stellen die Bildungsanbieter ihre Fachsprachprogramme vor. Im Anschluss an jede Präsentation sind fünfminütige Fragerunden vorgesehen.

Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über die verschiedenen Angebote und beide Seiten können direkt Kontakt miteinander aufnehmen. 

Anmeldung

Anmeldung

Termin: 23. März 2021 | 10:30 Uhr, Ende 12:00 Uhr MEZ

Anmeldeschluss: 23. März 2021

Kosten: Die Teilnahme an der Online-Präsentation ist kostenfrei. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen unter dem entsprechenden Stichwort.

jetzt über GoToWebinar anmelden

Teilnahmebedingungen, Rahmendaten

Teilnahmebedingungen und Rahmendaten

Termin

  • 23. März 2021
  • Beginn 10:30 Uhr, Ende 12:00 Uhr MEZ

Zielgruppe

Die Online-Veranstaltung richtet sich vorrangig an akademisches medizinisches Fachpersonal aus Indien, das bereits über Deutschkenntnisse verfügt und eine berufliche Tätigkeit in Deutschland anstrebt. 


Kosten

  • Die Teilnahme an der Online-Präsentation ist kostenfrei.
  • Eine verbindliche Anmeldung über GoToWebinar ist erforderlich.

Anmeldung

  • Anmeldeschluss: 23. März 2021
  • Die Anmeldebestätigung erfolgt per E-Mail.
  • Einzelheiten zur Teilnahme erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung per E-Mail.

Technische Hinweise

  • Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.
  • Die Veranstaltung findet mit GoToWebinar statt.
  • Einen Tag vor der Veranstaltung erhalten Sie eine E-Mail mit den Zugangsinformationen.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre E-Mail-Adresse gültig ist, und überprüfen Sie Ihre Junk-Mails.

Veranstalter

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
iMOVE: Training - Made in Germany
Robert-Schuman-Platz 3
53175 Bonn


Weitere Teilnahmebedingungen

Bei Verhinderung der angemeldeten Person kann eine Ersatzperson benannt werden und an der Veranstaltung teilnehmen.

Die Veranstalter behalten sich vor, wegen mangelnder Teilnehmerzahlen oder Erkrankung von Referenten sowie sonstiger Störungen, die von den Veranstaltern nicht zu vertreten sind, angekündigte oder begonnene Veranstaltungen abzusagen.

siehe auch Information zum Datenschutz